Termine

Wanderung
Leben im Widerstand
Auf den Spuren von Walter Krämer in Siegen
 
Geschichtliche Wanderung anlässlich des 130. Geburtstages von Walter Krämer

An insgesamt zehn Stationen im Siegener Stadtgebiet wollen wir das Leben Walter Krämers versuchen nachzuvollziehen. Wir besuchen Stationen seiner Kindheit und seiner Jugend, sowie Orte, an denen sich sein späteres politisches Leben und Wirken erfahren lässt.
 
Wir starten Sonntag, den 19.06.2022 um 11:00 Uhr.
 
Die Wanderung wird insgesamt ca. 3,5 Stunden dauern und ist leicht bis mittelschwer. Wir weisen darauf hin, dass wettergeeignete Kleidung und festes Schuhwerk von Vorteil sind.
 
Für eine Verpflegung ist selbsttätig zu sorgen. Auch die Kosten für den Bustransfer zum Ausgangspunkt müssen die Teilnehmer*innen selber tragen.
 
Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 25 Personen begrenzt.
 
Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, den 17.06.2022 per E-Mail an:
vvn-bda@gh-siegen.de
 
Erst bei verbindlicher Anmeldung wird der Startpunkt der Wanderung mitgeteilt.


 
 
Gedenkstättenfahrt
Fahrt zur Gedenkstätte Buchenwald
Nach zwei Jahren coronabedingter Pause, veranstaltet die VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein in diesem Jahr wieder ihre alljährliche Fahrt zur Gedenkstätte Buchenwald. Die Fahrt bildet den Auftakt zu einigen Veranstaltungen, die die VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein im Jahr 2022 anlässlich des 130. Geburtstags von Walter Krämer durchführen wird.
 
Los geht es am Sonntag, den 10. April 2022, um 06:00 Uhr ab dem Parkplatz Siegerlandhalle. Die Rückankunft wird am selben Tag um ca. 21 Uhr ebendort sein. Der TeilnehmerInnenbeitrag beträgt 20 Euro bzw. ermäßigt 12 Euro. Die Anmeldung kann ausschließlich per E-Mail an vvn-bda@gh-siegen.de erfolgen. Nach erfolgter Anmeldung werden weitere Infos erteilt.
 
Mitglieder der VVN-BdA Siegerland-Wittgenstein werden wie in den Jahren zuvor bereits Führungen über das Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers anbieten.
 
Die Fahrt wird gemeinsam mit dem DGB – Kreisverband Siegen-Wittgenstein und der GEW Siegen veranstaltet.
 
 
Tagung
Was aus Deutschland und Europa hätte werden können…
75 Jahre Befreiung von Krieg und Nazi-Faschismus
 
Samstag, 9. Mai 2020 von 09:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Universität Siegen, Raum: US-S 002
Obergraben 25, 57072 Siegen
 
Alle weiteren Infos: https://www.facebook.com/events/786661745070798/